Der SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) ist derzeit in aller Munde. In 24 Ländern außerhalb Chinas wurde eine Infektion mittlerweile nachgewiesen, Experten gehen von einer weltweiten Verbreitung aus. Trotz allem ist es sehr wichtig, Ruhe zu bewahren und entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu treffen, um eine Infektion zu vermeiden und die Ausbreitung eindämmen zu können. Was also tun?

Wie beim Influenzavirus ist die Tröpfcheninfektion ursächlich mit darauf folgenden grippeähnlichen Symptomen. Daher ist eine gute Händehygiene wichtig, häufiges Händewaschen und im besten Fall mehrmals tägliche Desinfektion der Hände können das Risiko mindern. Auch das Niesen oder Husten in die Armbeuge ist zu empfehlen, damit möglichst wenig Tröpfchen in die Luft gelangen.

Besteht der Verdacht einer Infektion, sollte unbedingt zur Klärung ein Arzt aufgesucht werden. Doch wie wird hier weiter verfahren? Wie ist die beste Vorgehensweise? Um hier dem Praxispersonal und den Ärzten eine geeignete Hilfestellung an die Hand zu geben, hat das Robert-Koch-Institut ( RKI ) eine Infografik zur Verdachtsabklärung und geeigneter Maßnahmen veröffentlich. Zusätzliche Informationen finden sie hier.

Ihr Kontakt zu uns

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Geben Sie für einen Rückruf bitte den gewünschten Termin an.

Intelligente Lösungen für Ihren Bedarf

Als medizinischer Fachhandel verfügen wir über eine langjährige Erfahrung im Bereich Arzt- und Klinikbedarf und medizinische Hilfsmittel.

Wir bieten Ihnen einen Komplettservice für Ihre Praxis. Darunter fallen Praxis- oder Sprechstundenbedarf, medizinische Geräte, Praxiseinrichtung und Hilfsmittel.

Als Dienstleister unterstützen wir unsere Kunden auch im betriebswirtschaftlichen Bereich, begleiten sie bei der Erstellung eines Qualitätsmanagementsystems und der Zertifizierung.

Unsere Serviceleistungen, qualifizierte Beratung vor Ort, Produkt- und Mitarbeiterschulungen sowie ein transparentes Kostenmanagement zeichnen uns aus.

Und nicht zu vergessen: Wir bieten eine kostenlose Rezeptabrechnung an. Das erspart Ihnen viel Aufwand und Zeit.

 

   – weil es auch einfach geht.

 

Newsletter

Kontakt

mapmediCZentra Vertriebs GmbH, Hansastraße 91, Wallenhorst

map05407 - 89 54 032

Folgen Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.